Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Zahlen und Daten

Die Pfarrgemeinde Hohenau

Die Pfarr­ge­mein­de Hohen­au liegt im Unte­ren Baye­ri­schen Wald, genau zwi­schen den Kreis­städ­ten Frey­ung (im Osten) und Gra­fen­au (im Wes­ten). Sie ist den Apos­tel­fürs­ten Peter und Paul geweiht.

Das Pfarrei­ge­biet erstreckt sich von der Wolfs­tei­ner Ohe mit dem Car­bid­werk in Buch­berg im Süden bis zum Natio­nal­park Baye­ri­scher Wald im Nor­den. Im Osten bil­det der Reschbach die Gren­ze zum Pfarr­ver­band Frey­ung-Kreuz­berg und im Wes­ten zäh­len die Orte Kapf­ham und Sei­bol­den­reuth noch zu unse­rer Pfarr­ge­mein­de. Hier ver­lief bis zur Säku­la­ri­sa­ti­on auch die Gren­ze zwi­schen dem west­lich gele­ge­nen Her­zog­tum Bay­ern und dem Fürst­bis­tum Pas­sau. Die ehe­ma­li­ge Gren­ze ist noch heu­te bei Kapf­ham durch den soge­nann­ten Geist­li­chen Stein“, einem his­to­ri­schen Grenz­stein mar­kiert. Von hier aus füh­ren land­schaft­lich reiz­vol­le Wan­der­we­ge zu herr­li­chen Aussichtspunkten.

Poli­tisch gehört die Pfarr­ge­mein­de Hohen­au heu­te wie unse­re Nach­bar­pfar­rei Schön­brunn am Lusen zur gleich­na­mi­gen Gemein­de Hohen­au. Bei­de Pfarr­ge­mein­den lie­gen im Deka­nat Frey­ung und sind somit der Diö­ze­se Pas­sau zugeordnet.

Pfarrgebiet Pfarrei Hohenau Bayern-Atlas
Das Pfarrgebiet der Pfarrei Hohenau.

Allgemeine Gottesdienstzeiten

Sonn­tag — 8.30 Uhr und 10.00 Uhr abwech­selnd in Hohen­au und Schön­brunn am Lusen

Mitt­woch — 8.15 Uhr Hohenau

Don­ners­tag — 16.30 Uhr Schön­brunn am Lusen

Diens­tag und Frei­tag wäh­rend der Som­mer­mo­na­te abwech­selnd in den Kapel­len des Pfarr­ver­ban­des. Die genau­en Zei­ten kön­nen Sie dabei dem jeweils aktu­el­len Pfarr­brief entnehmen.